Zuchtgruppe

 

 

Wir pflegen vornehmlich varroaresistente Linien sowie Reinzucht-Linien verschiedener Rassen.

 

 

Wir werden ab der Zuchtsaison 2024 die Bemühungen der Zucht varroaresistenter Linien mit einer Zuchtgruppe bündeln und unterstützen.

IIdealerweise entsteht eine Symbiose, bei der Züchter mit Unterstützung mehr leisten können und Interessierte dabei etwas dazulernen können.

 

Gemeinsam müssen wir es schaffen wieder behandlungsfrei imkern zu können. Die Grundlagen hierzu sind nun vorhanden.

Es wird eine Kombination aus biotechnischen Maßnahmen und varroaresistenten Eigenschaften sein.

 

Die Zuchtgruppe ist offen angelegt, so das alle Interessierten daran teilhaben können. Unabhängig davon, ob sie Mitglied unseren Vereines sind oder nicht.

Wir sind über die Jahre gut vernetzt mit anderen Zuchtgruppen, Zuchtverbänden und der Wissenschaft.

 

Für die Saison 2024 liegt bereits ein detailierter Terminplan vor, wir werden für den süddeutschen Raum wieder die zentrale Besamaktion in Pforzheim abhalten.

Diese findet vom 30.Mai bis 2.Juni statt. Parallel bieten wir auch wieder einen Kurs zur künstlichen Besamung an.

 

Die besamten Königinnen werden in ihren Einheiten dann gepflegt und in einer weiteren Aktion mit jeweils 180 lebenden Varroamilben infiziert.

 

Denn Abschluß der Zuchtsaison bildet die zentrale Auszählung der Prüfvölker in Leutkirch im Allgäu.

 

Wir bieten an den Besamtagen auch Allen Besamungen gegen Gebühr von sehr erfahrenen Besamern und sehr guten Drohnenlinien an .

Ferner können wir auch dementsprechend Zuchtstoff ausgeben.

 

Wir würden uns sehr über reges Interesse freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Bienenzüchterverein Pforzheim e.V.